25-jährige Geschichte des ASQF e.V.

ASQF Logos der letzten 25 Jahre

Slider

2021 ist für uns, den ASQF e.V., ein besonderes Jahr: Am 22.10.1996 wurde der ASQF gegründet und damit feiern wir am 22. Oktober unser 25-jähriges Bestehen. Den geschichtlichen Hintergrund unseres Vereins finden Sie hier aufgeführt.

 

Hier jetzt die SQ-Jubiläums-Ausgabe lesen

 

Ein kleiner Rückblick der letzten 25 Jahre:

2021

Der ASQF feiert seine 25-jähriges Bestehen

2020

Stephan Goericke legt das Amt des Geschäftsführers beim ASQF nieder.
Norbert Kastner übernimmt als Vizepräsident ehrenamtlich die Aufgaben

2019

50. Ausgabe des SQ-Magazins
Ludger Meyer wird ASQF Präsident
Gründung der

2017

Launch des ASQF Trainingsschemas Certified Professional for IoT (CPIoT)
Die 1. Quality Night München und das 1. Agile Brunch finden statt.

2016

Umzug der ASQF Geschäftsstelle nach Potsdam
Re-Launch des ASQF Trainingsschemas Certified Professional for Project Management (CPPM 2.0)


Der 1. Testing Day NRW findet statt.

2015

Prof. Dr. Ina Schieferdecker wird Präsidentin des ASQF
Das SQ-Magazin geht mit seiner eigenen Webseite online

2014

Gründung der ersten regionalen Fachgruppe in Österreich

2013

Rudolf van Megen wird zum ASQF-Präsidenten gewählt

2011

Erstmalige Verleihung des Deutschen Preis für Software-Qualität : Preisträger ist Harry M. Sneed
Gründung der Fachgruppe Agilität

2009

Gründung der Fachgruppe Safety
1. ASQF Project Management Day

2007

Thomas Thurner wird Präsident des ASQF e.V.
Verlagerung des Firmensitzes der iSQI GmbH nach Potsdam

2006

der Name des ASQF wird geändert in "Arbeitskreis Software-Qualität und Fortbildung"
Verschmelzung der beiden Tochterfirmen ASQF GmbH und iSQI GmbH zur iSQI GmbH.
1. Ausgabe des SQ-Magazins
Gründung des IREB aus einer Arbeitsgruppe des ASQF heraus

2005

Stephan Goericke wird neuer Geschäftsführer des ASQF e.V., ASQF GmbH und der iSQI GmbH
Gründung der ASQF-Regionalgruppe Süd

2004

Gründung der iSQI GmbH
Überführung des ASQF-Certified-Program in das iSQI-Certified-Program
Der ASQF übernimmt die Aufgabe, das International Assessor Certification Scheme (iNTACS)zu betreuen und weltweit zu etablieren

2003

Eröffnung des ASQF Hauptstadtbüros
Dreierkonferenz der CONQUEST, EuroMotive, Automation Day
Der Lehrplan zum Certified Project Manager (CPPM) wird entwickelt.
Gründung der Fachgruppen Software Test & Automotive

2002

Die erste Prüfung zum ASQF®-Certified-Tester wird abgenommen
Gründung der FG Automatisierung & Maturity Models
1. ASQF Automation Day

2001

Eröffnung der 1. Geschäftsstelle in Erlangen.
Gründung der ASQF GmbH
Die erste zertifizierte IT-Weiterbildung des ASQF wird mit dem ASQF-Certified-Program aufgesetzt.

2000

Der erste Geschäftsführer für den ASQF e.V. wird eingesetzt: Robert Treffny

1999

Erstmalige Verleihung des FAU Erlangen-Nürnberg

1997

1. Software-Qualitäts-Konferenz CONQUEST

1996

Gründung als “Arbeitskreis Software-Qualität in Franken” e.V.
Motivation: 1994 – 1996 EU-Initiative ESPITI (European Software Process Improvement Training Initiative)