ASQF Quality Afternoon

Agenda | Sponsoren | Anmeldung

Wir wollen Qualität liefern – was müssen wir dafür eigentlich wissen und können?

Das Thema Qualität in auszuliefernden Produkten wird immer wichtiger, was z.B. auch ein Ergebnis aus Softwaretestumfragen (z.B. Softwaretest-Umfrage 2020) ist.
Aber was heißt das?
Im Rahmen des Quality Afternoons wollen wir uns mit diesem Thema im Rahmen von verschiedenen Workshops und Impulsvorträgen näher beschäftigen: 

  • Was sind Ihre Erfahrungen?
  • Was sind Herausforderungen in Projekten an denen Sie arbeiten?
  • Was können bzw. müssen wir tun damit wir die geforderte Qualität liefern können?
  • Was bedeutet es wenn wir nicht mehr nach dem V-Modell arbeiten sondern in iterativ-inkrementellen Entwicklungsmodellen?
  • Was müssen wir im Test ändern?
  • Wie müssen wir uns ändern?
  • Welche Hard und Soft Skills benötigen wir, zusätzlich zu den ISTQB- üblichen Fachkenntnissen?
  • Inwieweit ist ein Informatik-Studium für den Softwaretest relevant/notwendig?
  • Inwieweit ist die Programmiererfahrung für den Softwaretest relevant/notwendig?
  • Wie ist der „Marktwert“ eines Softwaretesters im Vergleich zu dem eines Software-entwicklers?

Diskutieren Sie diese Fragen mit uns. Wir freuen uns über den Austausch!

 

 

Medienpartner

Kontakt

Dr. Erhardt Wunderlich

Dr. Erhardt Wunderlich

Sascha Hackel

Sascha Hackel