Vera Gebhardt

Vera Gebhardt

Vera Gebhardt

Ausbildung und berufsbegleitendes Fachwirtstudium im Versicherungsinnendienst. Wechsel aus der Personenversicherung und der Mehrspartenbearbeitung in ein IT-Start Up im E-Commerce Bereich, als Expertin für die Lebens- und Rentenversicherung für die Fachapplikationen, dann stv. Testmanagerin sowie CRM Betreuerin. Wechsel in die Finanzwirtschaft als Testlead für sicherheitskritische Webanwendungen der Credit Suisse. Spezialisierung im Bereich Projektmanagement und Qualitätsmanagement und Wechsel in die Ingenieursdienstleistung als leitende Qualitätsmanagerin und
Vertriebsmanagerin.
Seit 2007 leitet sie die tecmata GmbH in Wiesbaden und begleitet Projekte im Bereich funktionaler Sicherheit als Consultant. Sie pflegt und optimiert sowohl interne als auch externe Prozesse für tecmata und deren Kunden. Dem ASQF steht sie seit vielen Jahren als Fachgruppenleiterin zur Seite und betreut aktuell die Fachgruppe Safety & Security. An den Zertifikatslehrgängen CPIOT und SSE arbeitet sie als Autorin mit.