Safety

Ziel ist es:

  • die Experten aus den Bereichen Mechanik, Hardware, Software und Qualitätsmanagement zusammenzubringen, um die Einflüsse der Safety-Anforderungen auf die Entwicklungsprozesse zu diskutieren. Daraus kann man für die eigene Entwicklungsarbeit Anregungen oder Verbesserungen ableiten.
  • ein Safety-Expertennetzwerk ins Leben zu rufen, das von Managern, Entwicklern, Qualitätsfachkräften und allen Interessierten gleichermaßen genutzt und ergänzt werden kann. Durch das Wesen der Fachgruppen im ASQF können Themen und Probleme offen angesprochen und Lösungen diskutiert werden.
  • die unternehmens- und projektbezogenen Functional Safety Prozesse anhand von Beispielprojekten vorzustellen, die idealerweise auch noch wirtschaftlich und termingerecht zum Ziel geführt haben.

Die Fachgruppe Safety möchte Experten, Anwender und interessierte Mitglieder aus den Bereichen:

  • Automotive
  • Mechatronik
  • Medizintechnik
  • Bahnsicherheit
  • Avionik / Aerospace
  • Industrie / Automatisierung
  • Energie / Kernkraft

ansprechen und gewinnen.

2015_PB_Gebhardt

Fachgruppenleiter bundesweit / Rhein-Main
Vera Gebhardt
Email: vera.gebhardt@asqf.de

marco_schuster

stellv. Fachgruppenleiter Rhein-Main
Marco Schuster
Email: marco.schuster@continental-corporation.com

bernhard_sechser_200x300

Fachgruppenleiter Franken / stellv. bundesweit
Bernhard Sechser
Email: bernhard.sechser@asqf.de

frankpoignee

stellv. Fachgruppenleiter Franken
Frank Poigneé
Email: frank.poignee@asqf.de

Fachgruppen Blog

    Unterstützer