Quality Break Tag 1: “Agilität in der Praxis” & World Cafe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Quality Break Tag 1: “Agilität in der Praxis” & World Cafe

Juni 3 @ 17:00 - 20:00 CEST

Die Fachgruppen Automotive und Software Test Berlin/Brandenburg beschäftigen sich mit dem Thema Agilität in der Praxis.
Was benötigen wir, um beim Wechsel von der klassischen zur agilen Entwicklung erfolgreich zu sein? Gibt es einen “Werkzeugkasten”, der bei der Einführung agiler Prozesse hilft? Was sind die Herausforderungen? Was können wir aus erfolgreichen Transformationen lernen? Wie ändern sich die bekannten Rollen? Wer ist für was verantwortlich?

Programm:

17:00 Uhr: Vortrag von Stephanie Aymans (Method Park) „Wer bin ich und was muss ich jetzt machen? – Rollenklarheit im Agilen Team“
18:30 Uhr: Online World Café

Anmeldung
Für den Vortrag melden Sie sich bitte hier an: https://attendee.gotowebinar.com/register/3672727684464886283 Für das World Café nutzen Sie bitte das untere Anmeldeformular. Sie erhalten dann zeitnah den Link zum Einwählen mit alfaview (Bitte beachten, dass Sie sich dafür die Software von alfaview vorher herunterladen)

Jetzt anmelden!

Vorname*

Nachname*

PLZ*

Ort

Land

Firma

E-Mail*

Wünschen Sie ein paar Tage vor beginn der Veranstaltung eine Erinnerungs-Mail? Der Umgang mit meinen personenbezogenen Daten (Datenschutz) seitens des ASQF e.V. ist mir bekannt.*
Ja!Nein!

Ich möchte monatlich ein bis zwei Mal über andere Veranstaltungen und Themen des ASQF e.V. in meiner Region informiert werden. Mein Einverständnis zum Erhalt des Newsletters kann ich jederzeit widerrufen. Der Umgang mit meinen personenbezogenen Daten (Datenschutz) seitens des ASQF e.V. ist mir bekannt.*

Ich möchte monatlich ein bis zwei Mal über aktuelle Veranstaltungen und Themen des ASQF e.V. informiert werden. Mein Einverständnis zum Erhalt des Newsletters kann ich jederzeit widerrufen. Der Umgang mit meinen personenbezogenen Daten (Datenschutz) seitens des ASQF e.V. ist mir bekannt.*

Stephanie Aymans: “Wer bin ich und was muss ich jetzt machen? – Rollenklarheit im Agilen Team”

Abstract:
Rollenklarheit ist ein Thema, mit dem Scrum Master immer mal wieder konfrontiert werden. Vor allem, wenn die Teammitglieder wenig Erfahrung mit agilem Arbeiten haben. Um Unstimmigkeiten, wer für was zuständig ist, zu vermeiden, empfiehlt es sich, möglichst früh die Rollen zu klären. Es gibt verschiedene agile Praktiken, die Scrum Master zur Klärung der Verantwortlichkeiten einsetzen können. In diesem Vortrag werden die agilen Praktiken Delegation Poker und Role Model Canvas vorgestellt und ich berichte über meine Erfahrungen als Scrum Master mit diesen Methoden.

Über die Referentin:

Stephanie Aymans (Stephanie.Aymans@methodpark.de) ist Senior Consultant bei Method Park und dort verantwortlich für das Thema Transformation. Sie berät die Method Park Kunden zu allen Fragen des Change Managements und begleitet sie in Transformationsprojekten. Darüber hinaus entwickelt und bietet Stephanie Aymans Trainings zu so unterschiedlichen Themen wie SAFe®, Scrum, Agile Leadership, Agilität und Soft Skills. Parallel arbeitet sie derzeit an ihrer Promotion an der Technischen Universität Braunschweig zu den Möglichkeiten der Hochschulen, die Zahl ihrer Studienabbrecher zu reduzieren. Ihr besonderes Interesse gilt dem Thema Lernen und Lehren; hierzu hat sie bereits eine Vielzahl an Fachaufsätzen veröffentlicht.

Stephanie Aymans hat bei der IHK eine Trainer-Ausbildung absolviert, ist Live Active Online Learning Trainerin (LAOLA), Scrum Trainerin (EXIN) und Karriere-Coach.

Details

Datum:
Juni 3
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,