ASQF Quality Day Berlin

„Software Qualität in einer zunehmend vernetzten Umgebung“

Ob in der Fertigungsindustrie, im Straßenverkehr oder daheim in den eigenen vier Wänden – überall erhält sie zunehmend Einzug: Die Vernetzung!

Die scheinbar grenzenlosen Möglichkeiten, die sich durch den dauerhaften oder spontanen Zusammenschluss und die Kollaboration von „Dingen“ ergeben, werden gemeinhin in den Schlagworten IoT, Industrie 4.0, Cloud Computing and Big Data zusammengefasst.

Hochautomatisierte Fertigungsprozesse, autonomes Fahren oder Fliegen oder das smarte Eigenheim sind nur einige Beispiele in denen Vernetzung zu neuen Anwendungen geführt hat und die bereits heute in viele Bereiche des täglichen Lebens vorgedrungen sind. Aber: Hinter jedem vernetzen „Ding“ steckt ein Stück Software, und das will qualitätsgesichert sein.

Doch wie genau sieht der Test für Anwendungen, die in vernetzen, sich häufig ändernden, Umgebungen eingesetzt werden eigentlich aus? Welche Notwendigkeiten entstehen durch den Zusammenschluss einer Menge von bekannten und unbekannten Kommunikationspartner?

Zeit genug sich des Themas auf dem ASQF Quality Day Berlin anzunehmen.

vorläufige Agenda:

09:00 Uhr: Begrüßung

09:15 Uhr: Keynote IBM, Wei Wei: „Internet of Things: Standards and Implementation – IBM Watson IoT“

09:55 Uhr: World Café

10:45 Uhr: PAUSE

11:15 Uhr: Vortrag „IoT-Testlab“, Fraunhofer FOKUS

11:45 Uhr: Nils Balkow-Tychsen (Telefónica NEXT – Geeny.io): „Implementierung von Teststrategien – Eine Internet der Dinge Cloud Plattform in einem Start-up Umfeld“

12:15 Uhr: Vortrag

12:45 Uhr: MITTAGSPAUSE mit Labor-Führungen vom IoT-Lab

14:15 Uhr: Walk the Talk

15:00 Uhr: Vortrag Gematik

15:30 Uhr: Vortrag

16:00 Uhr: Fishbowl

16:45 Uhr: Zusammenfassung und Ende der Veranstaltung

17:00 Uhr: GET TOGETHER

Erhardt_Wunderlich_1

Erhardt Wunderlich

Email: erhardt.wunderlich@asqf.de

portrait_wendland

Marc-Florian Wendland

Email: marc-florian.wendland@asqf.de 

Nils Balkow-Tychsen (Telefónica NEXT – Geeny.io): „Implementierung von Teststrategien – Eine Internet der Dinge Cloud Plattform in einem Start-up Umfeld“

Abstract:
Vorstellung einer Qualitätssicherungsstrategie für eine IoT-Cloud-Plattform. Bericht über die Erfahrungen bei der Einführung und Umsetzung in einem Start Up Unternehmen. Wie werden Grundlagen für Qualitätssicherung geschaffen. Aufzeigen von Möglichkeiten und Tools um Teststrategien zu verwirklichen.

 Unterstützen Sie diese Veranstaltung und werden Sie noch heute Aussteller. Kontakt: info@asqf.de

Organisatoren

Sponsoren

Logo_Assystem 500-Hoehe
iSQI
Sepp med

Mit der Anmeldung zu der oben aufgeführten Veranstaltung des ASQF e.V. willigen Sie ein, dass Fotos die auf dieser Veranstaltung gemacht werden und Sie abbilden, durch ASQF e.V. unter Namensnennung vervielfältigt, verbreitet, gesendet und öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Lizenz wird unentgeltlich eingeräumt.
Diese Einwilligung ist widerruflich. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Fotos die von Ihnen oder Ihrer Begleitung auf der Veranstaltung gemacht wurden und die sich auf unserer Website oder auf unseren Seiten in Social Media Plattformen (insbesondere Facebook und Twitter) befinden, durch ASQF e.V. entfernen zu lassen. Dafür reicht eine kurze Mail an info@asqf.de