Call for Talks: 14. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Call for Talks: 14. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day

Februar 11 - Februar 28

Die DEMOSys GmbH veranstaltet am 16. Mai 2019 den nunmehr 14. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day.

Der Neu-Ulmer Test-Engineering-Day hat sich nach 13 Jahren als anerkanntes Forum zum Austausch von Wissen und Know-how zwischen Teilnehmern und Referenten sowie als Kontaktbörse für Entwickler und Manager etabliert. Wir sind der Überzeugung, dass in Zukunft neben der Technik vor allem effiziente Geschäftsprozesse sehr wichtig werden. Diesen Trend unterstützen wir und stellen deshalb das Forum für den Wissenstransfer bereit.

Der Themenbereich des Neu-Ulmer Test-Engineering-Day reicht vom praktischen Testen von Hard- und Software über das Test-Management bis hin zu Geschäftsprozessen. Wir suchen pfiffige Lösungen, die „Best-Practice“ und gute Ideen.

Auch dieses Jahr suchen wir wieder Referenten und Aussteller, die sich, ihre Lösungen und ihr Unternehmen in einem sehr interessanten Kreis von Technologiefirmen im schwäbischen Raum präsentieren wollen.

Auf dem letzten Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2018 haben sich unsere Teilnehmer Beiträge zu folgenden Themen gewünscht:

  • Hardware-Testing
  • Testmethodiken
  • Toolchains im Testing
  • Trends und Philosophien beim Testen
  • Security und Safety.

Vorschläge für weitere Themengebiete:

  • Wie stellt man sicher, dass die Tests korrekt durchgeführt werden?
  • Wie kann man die Kosten sinnvoll eingrenzen?
  • Wie berücksichtigt man die Vorgaben aus der „Funktionalen Sicherheit“ am besten.
  • Wie steuert man den Projektfortschritt beim Testen?
  • Wie stellt man die Testabdeckung dar?
  • Wie sieht ein aussagefähiger und transparenter Testreport aus?
  • Wie läßt man die Testergebnisse strukturiert in den Entwicklungsprozess zurückfließen?
  • Wie kann man die Kennzahlen und Erkenntnisse aus den Tests zur Verbesserung der eigenen Geschäftsprozesse nutzen?

Wir freuen uns über alle Beiträge, die den Testablauf verbessern, Kosten sparen oder den Testprozess vereinfachen.

Dass die Erwartungen unserer Teilnehmer erfüllt werden, verdanken wir zum größten Teil unseren Referenten. Indem sie ihre Erfahrungen zu Innovation und Best Practices weitergeben, leisten sie einen unerlässlichen Beitrag zum Test-Engineering-Day. Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Lösungen!

Zielgruppe

Der „14. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2019 richtet sich vor allem an Personen, die Berührungs- und Schnittpunkte zur Elektronik- und Software- Entwicklung haben.

Angesprochen sind vor allem:

  • Tester, Testmanager und Qualitätsmanager
  • System- Architekten und System- Ingenieure
  • Soft- und Hardware- Entwickler
  • Führungskräfte und Projektleiter

Organisation und Veranstalter

Organisiert und veranstaltet wird der „14. Neu-Ulmer Test-Engineering-Day 2019“ von der

Firma DEMOSys GmbH, Marlene-Dietrich-Str. 5, 89231 Neu-Ulm

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. (FH) Paul Huber, MBA Pia Schaucher (Sekretariat) (Geschäftsführer) Tel. 0731/985 88 545 Tel. 0731/98 588 546 Mobil: 0176/208 46 334 Fax: 0731/ 142 303 web: www.demosys.de

Bitte senden Sie Ihre Themenvorschläge an folgende Emailadresse: buero@demosysde.

Details

Beginn:
Februar 11
Ende:
Februar 28
Veranstaltungskategorien:
, ,